Medien

Video und Audio

PMIS Informationen für Patienten und Kinderärzte

PMIS Informationen für Patienten und Kinderärzte

Follow up von Coronavirusinfektionen bei Kindern in Bayern zur Erkennung und frühzeitigen Behandlung von Pädiatrischem Multiorgan Immunsyndrom (PMIS).

Video ansehen
Frauenheilkunde und Geburtshilfe – TVA Gesundheitsforum

Frauenheilkunde und Geburtshilfe – TVA Gesundheitsforum

Mit einer Schwangerschaft​ beginnt für viele Paare und Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Es gibt jedoch Schwangerschaften, die brauchen von Beginn an intensive medizinische Beratung. Diese erfahren die werdenden Eltern an unserer Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Klinik St. Hedwig. Unsere neue Direktorin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe​, Prof. Dr. Angela Köninger, ist zu Gast bei TVA Fernsehen für Ostbayern, um über Pränataldiagnostik, Behandlung und Betreuung von Risikoschwangerschaften, der Bedeutung des Ultraschalls und ihre Position als Inhaberin des Lehrstuhls für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Universität Regensburg zu sprechen.

Video ansehen
Fragen & Antworten zu Endometriose

Fragen & Antworten zu Endometriose

Was ist #Endometriose? Woher weiß ich, dass ich die Krankheit habe und wie behandelt man sie?

Unser Experte PD Dr. Sebastian Häusler, Leiter der Endometriose-Sprechstunde in der Klinik St. Hedwig, klärt in diesem Video wichtige Fragen zu Endometriose.

Video ansehen
STACADO Studie - TVA Gesundheitsforum

STACADO Studie - TVA Gesundheitsforum

Wie gefährlich ist die Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche? Die KUNO Klinik St. Hedwig erforscht mit der sogenannten STACADO-Studie, wie sich das Corona-Virus in Schulen ausbreiten könnte, und wie man Schulkinder sicher testen kann.

Über die Studie sowie über Corona-Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen spricht Univ.-Prof. Michael Kabesch, wissenschaftlicher Leiter der Studie und Ärztlicher Direktor der KUNO Klinik St. Hedwig, im TVA Gesundheitsforum.

Video ansehen
Neonatologie in der Klinik St. Hedwig

Neonatologie in der Klinik St. Hedwig

Chefarzt und Klinikleiter der Neonatologie an der KUNO Klinik St. Hedwig, Prof. Dr. med. Sven Matthias Wellmann, führt uns in diesem Video das Thema der Neonatologie ein. Neonatologie ist die Neugeborenenmedizin, die sich mit dem Neugeborenen in den ersten vier Wochen beschäftigt. Im Mittelpunkt steht die Betreuung und Behandlung von Frühgeborenen und reifen Neugeborenen mit angeborenen oder erworbenen Erkrankungen. Alle gängigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten sind hierfür an der KUNO Klinik St. Hedwig verfügbar. Ein spezialisiertes Team von Neonatologen, Kinderärzten und Kinderkrankenschwestern/ -pflegern kümmert sich rund um die Uhr um die kleinen Patienten.

Video ansehen
KUNO Klinik St. Hedwig

KUNO Klinik St. Hedwig

Die KUNO Klinik St. Hedwig ist Standort der KinderUniKlinik Ostbayern (KUNO) und das größte Perinatalzentrum Bayerns sowie das einzige, universitäre Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe (Level 1) in Ostbayern. Wie sich die Klinik entwickelt hat und welche medizinischen und pflegerischen Schwerpunkte und Werte dort vertreten sind, können Sie in dem Beitrag vom TVA Gesundheitsforum sehen.

Video ansehen
Hospitalität bei den Barmherzigen Brüdern

Hospitalität bei den Barmherzigen Brüdern

Video ansehen
Was ist Typ-1-Diabetes?

Was ist Typ-1-Diabetes?

Prof. Dr. Hugo Segerer, Chefarzt für Neonatologie und Diabetologie an der Klinik St. Hedwig, erklärt im TVA Gesundheitsforum worum es sich bei dem Typ-1-Diabetes handelt, der bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auftritt. Eine Patientin und ihre Mutter erzählen von dem Alltag mit der Erkrankung. Und die Diabetesberaterin Tanja Schlager erzählt wie sie die Patienten und ihre Familien unterstützt.

Video ansehen
Der Einfluss von Feinstaub auf unsere Gesundheit

Der Einfluss von Feinstaub auf unsere Gesundheit

Wie krank macht uns die Umwelt? Die Diskussion um „saubere Luft“ hält Vertreter der Politik und die Gesellschaft in Atem und führte in Regensburg beispielsweise zu der Einrichtung einer Umweltzone.

Der Feinstaub, von dem wir sprechen, umfasst nur einen Durchmesser von 2,5 Mikrometer und findet seinen Weg – hauptsächlich über die Atemwege – in unsere Lungen und Arterien. Unsere Experten erklären, welche Erkrankungen eine zu hohe Feinstaubbelastung nach sich zieht und warum es insbesondere bei Kindern gefährlich ist.

Video ansehen
Angeborene Fehlbildungen im Kindesalter

Angeborene Fehlbildungen im Kindesalter

Nicht immer geht der Wunsch von Eltern nach einem gesunden Kind in Erfüllung. In Deutschland haben jährlich etwa 49.000 Kinder eine angeborene Fehlbildung, die sie stark einschränken kann. Bei solch einer Diagnose benötigen betroffene Eltern Kraft und Zuversicht, aber vor allem Experten, die helfen können.

 

In der KUNO Klinik St. Hedwig arbeiten die Experten der Kliniken für Kinderurologie, Kinderchirurgie und Kinderorthopädie sowie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin interdisziplinär zusammen, um betroffenen Familien bestmöglich helfen zu können. Fehlbildungen, die bereits vor der Geburt mithilfe einer Ultraschalluntersuchung erkannt werden, können dank des engen interdisziplinären Austauschs oft gut behandelt werden.

Video ansehen