Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Meldungen

mehr erfahren

2.500 Euro Spende für Mukoviszidose-Kinder

04.05.2018

Die Pflaster- und Straßenbaufirma Michael Leitner aus Pettendorf spendete 2.500 Euro an das Mukoviszidose Zentrum der Regensburger KUNO-Klinik St. Hedwig. Sie ist die einzige zertifizierte Einrichtung für mukoviszidose-kranke Kinder und Jugendliche in der Region Ostbayern.

mehr erfahrenDie Teddy-Docs laden für Samstag, 05.05. alle Kinder- und Grundschulkinder in die Teddyklinik an der Klinik St. Hedwig ein.

Eisbär-Schnupfen? Auf zur Teddyklinik!

03.05.2018

Mädchen und Buben können am Samstag, 5. Mai wieder ihre „kranken“ Kuscheltiere in die Teddyklinik begleiten. Der beliebte Familientag findet von 9-15 Uhr in der KUNO-Klinik St. Hedwig statt.

mehr erfahrenMinisterin Huml (Mitte) verleiht den Bayerischen Gesundheits- und Pflegepreis und zeichnet drei innovative Projekte aus Ansbach, Regensburg sowie den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land aus. Krankenhaus-Geschäftsführerin Sabine Beiser (2.v.r.) von der Regensburger Klinik St. Hedwig nahm den Preis für das neue Flüchtlingskonzept der Klinik entgegen.

Gesundheits-Oscar für Flüchtlingsprojekt

06.07.2017

Ministerin Melanie Huml zeichnet die Regensburger Klinik St. Hedwig für ihr Konzept zur Behandlung und Versorgung von Flüchtlingen und Migranten mit dem Bayerischen Gesundheits- und Pflegepreis aus. Der Preis gilt als höchste Auszeichnung des Ministeriums.

mehr erfahrenDie Teddy-Docs erklären den Vorschulkindern was Ihrem "Haustier" fehlt.

12 Jahre Teddyklinik

24.04.2017

Mädchen und Buben können am Samstag dem 6. Mai wieder ihre „kranken" Kuscheltierkinder in die Teddyklinik begleiten. Der beliebte Familientag findet von 9-15 Uhr in der KUNO Klinik St. Hedwig statt.

mehr erfahrenAuf dem Foto sieht man einen kleinen blonden Jungen, dem die Gehirnströme gemessen werden.

„Brücken bauen – Kinderschlafmedizin verbindet“

03.03.2017

Kinderschlafmedizinischer Kongress findet heuer in Regensburg statt / Niedergelassene Kinderärzte sind oft erste Ansprechpartner bei Schlafproblemen.

mehr erfahrenAutoübergabe:  Ecovis & friends stiftet VW up! für die KUNO Familiennachsorge in Regensburg

Kleines Auto bringt große Hilfe: Ecovis & friends stiftet VW up! für die KUNO Familiennachsorge in Regensburg

23.01.2017

Schlüsselübergabe an der KUNO Klinik St. Hedwig: In Form eines nagelneuen VW up! schenkt die Ecovis & friends Stiftung aus München der Bunter Kreis KUNO Familiennachsorge Regensburg mehr Flexibilität und Mobilität. Den Nachsorgeschwestern wird ihre Arbeit in der Region erheblich erleichtert.

mehr erfahrenAuf dem Foto ist eine Familie zu sehen, die verschnupft ist. Die zwei Erwachsenen, so wie die zwei Kinder halten ein Taschentuch in der Hand und schneuzen.

RS-Virus auf dem Vormarsch

19.01.2017

Was wie ein harmloser Schnupfen anfängt, kann bei Babys und Kleinkindern zu schweren Krankheitsverläufen führen. Der RS-Virus tritt dieses Jahr besonders stark auf.

mehr erfahren

Jungem Mukoviszidose-Patienten einen Herzenswunsch erfüllt: Nittenauer Spenden-Engel kümmert sich um 8-jährigen Schüler mit unheilbarer Erkrankung

26.09.2016

Anita Lanzl, besonders im Raum Nittenau aufgrund ihrer eifrigen Spendentätigkeit für Mukoviszidose-Kinder bekannt, bescherte dem kleinen Tsanko (8) eine riesige Freude: Sie kaufte ihm für 300 Euro ein Bett in Form eines Rennautos. Damit erfüllte sie dem Jungen einen großen Wunsch.

mehr erfahren

FOCUS Liste: Barmherzige Brüder sind top

06.07.2016

Die Verbund-Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder in München, Regensburg und Straubing sind in 12 Fachgebieten gelistet.

mehr erfahrenMan sieht eine Frau im Doktorkittel, die einen Teddy untersucht. Ein kleines Mädchen sieht ihr interessiert zu.

Plüsch-Patienten erobern das Krankenhaus

16.06.2016

Die Teddyklinik im Garten des Krankenhauses Barmherzige Brüder hat auch in diesem Jahr wieder geöffnet. Bereits zum elften Mal behandeln die Teddy-Docs dort die „Erkrankungen" der plüschigen Patienten und laden Sie am Samstag, 18. Juni, von 9 bis 15 Uhr zum Familientag ein.

Ein Job mit Herz – Ihre Karriere bei den BarmHERZigen Brüdern
Ein Job mit Herz – Ihre Karriere in der Kinder- und Jugendmedizin

Jetzt bewerben!