Unser Haus

Organisation

Wir stehen auf einem starken Fundament: das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, zu dem die KUNO Klinik St. Hedwig bereits seit 2001 gehört, ist das größte katholische Krankenhaus Deutschlands. Als Teil des Krankenhausverbundes der Barmherzigen Brüder mit insgesamt sechs Krankenhäusern in Bayern verstehen wir uns als starker Partner im bayerischen Gesundheitswesen. An allen vier Standorten in Regensburg, München, Schwandorf und Straubing sind die Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder nicht nur Eckpfeiler der regionalen und überregionalen Gesundheitsversorgung, sondern auch ein wichtiger Arbeitgeber und Ausbildungsplatz für junge Menschen in der Krankenpflege. Regional wie überregional sichern wir bestmögliche medizinische Versorgung – gestern, heute, morgen.

Das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg beheimatet derzeit 28 Kliniken und Institute sowie 17 zertifizierte Zentren. Wir sind Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg und behandeln pro Jahr etwa 49.000 Patienten stationär sowie ca. 115.000 Patienten ambulant. Für die stationäre Versorgung stehen 905 Betten bereit. In der Klinik St. Hedwig kommen im Jahr mehr als 3.000 Kinder zur Welt. Damit gehören wir zu den größten und beliebtesten Geburtskliniken Bayerns. Wir sind Standort der KinderUniKlinik Ostbayern (KUNO) und des größten Perinatalzentrums Bayerns. Unser Perinatalzentrum ist darüber hinaus das einzige universitäre der höchsten Versorgungsstufe in Ostbayern.

Für uns ist es Herzenssache, unser medizinisches und therapeutisches Angebot kontinuierlich und zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Dabei ist es stets unser Bestreben, der Menschlichkeit, der Nächstenliebe und dem Gebot der gelebten Gastfreundschaft, der Hospitalität, höchste Achtsamkeit zu schenken und diesen historisch gewachsenen Kern unseres Auftrags niemals aus den Augen zu verlieren.