Besucherstop!

Aufgrund der Corona Pandemie hat die Bayerische Staatsregierung am 20.03.2020 ein Besuchsverbot für Krankenhäuser angeordnet. Diese Maßnahmen dienen dem Schutz unserer Patienten, deren Angehörigen und unserer Mitarbeiter.

  • pro Kind – 1 Besucher – am Tag
  • bei Gebärenden – 1 Person – rund um die Entbindung
  • im Wochenbett – 1 Person – 1 Stunde am Tag

Die Besuchsperson soll zur Minimierung des Infektionsrisikos immer dieselbe sein

Generell gilt:

Der Zugang zur Klinik ist ausschließlich ÜBER DEN HAUPTEINGANG möglich.
Bitte denken Sie daran bei Ihrem Besuch eine strikte Händehygiene einzuhalten und beachten Sie die aufgestellten Schautafeln, wie eine wirksame Händedesinfektion vorgenommen wird.
Personen über 65 sollen momentan generell nicht als Besucher in unser Krankenhaus kommen.
Der Verzicht auf einen Besuch verringert das Infektionsrisiko um ein Vielfaches – auch mit einem Telefonanruf kann man seinen Lieben zur Seite stehen.

Wir danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!