Besuchszeiten und Nachtruhe

Besuche der Eltern und Geschwister sind wichtig für das Wohlbefinden Ihres Kindes und somit für einen schnellen Heilungsprozess. Auf manchen Kinderstationen ist der Besuch von Kindern zum Infektionsschutz eingeschränkt. Im Gespräch mit unseren Ärzten und unserem Pflegepersonal lassen sich aber sicherlich zufriedenstellende Regelungen für Geschwisterbesuche finden.

Wie lange können Besucher bleiben?

Unser Haus bietet eine großzügige Besuchsregelung: Sie können täglich zwischen 9:00 und 19:00 Uhr Ihr Kind besuchen - Eltern dürfen sogar noch länger bleiben. Auf der Intensivstation gelten Sonderregelungen. Bitte fragen Sie das Pflegepersonal danach.

Nachruhe

Ab 21:00 Uhr beginnt die Nachtruhe. Das Licht in den Krankenzimmern sollte bis auf die Nachtbeleuchtung abgeschaltet sein.