Medien

Meldungen

mehr erfahrenFür eine gute Zukunft spendete Balu4Kids 4.000 Euro für Harl.e.kin.

Großartige 4.000 Euro von Balu4Kids für Harl.e.kin

09.03.2018

Eine gute Zukunft für Kinder und Jugendliche – das will der Verein Balu4Kids, in dem sieben engagierte Mitglieder ehrenamtlich arbeiten. Eine gute Zukunft für früh- und risikogeborene Kinder und ihre Eltern – das will die Harl.e.kin-Nachsorge. Wie schön, dass die großartige Spende von Balu4Kids über 4.000 Euro nun beide zusammenbringt.

mehr erfahren

Brahms pur im Krankenhaus

08.03.2018

Das Krankenhaus Barmherzige Brüder lädt mit der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik zum 17. Patienten und Mitarbeiterkonzert ein.

mehr erfahren

Eine Reise zu den Kindern aus aller Welt

07.03.2018

Der Rabe KUNO und die Buchhändlerin Daniela Dombrowsky laden alle Regensburger Kinder zu einem Lesenachmittag in die Klinik St. Hedwig ein.

mehr erfahrenRegensburger Notaufnahmen bitten Grippeerkrankte, zunächst den Hausarzt und nicht die Notaufnahmen aufzusuchen.

Bei Grippe zuerst zum Hausarzt

05.03.2018

Regensburger Notaufnahmen bitten Grippeerkrankte, zunächst den Hausarzt und nicht die Notaufnahmen aufzusuchen.

mehr erfahren

Mukoviszidose: Große Spende hilft bei Früherkennung

22.02.2018

Anita Lanzl sammelte seit Jahren Gelder, um der Regensburger KUNO-Klinik St. Hedwig ein Mukoviszidose-Diagnostikgerät für Neugeborene finanzieren zu können. Die für die Anschaffung notwendigen 8000 Euro überreichte sie jetzt dem Mukoviszidose-Zentrum der Hedwigsklinik.

mehr erfahren

Neue Provinzleitung bei den Barmherzigen Brüdern

16.02.2018

Frater Benedikt Hau (59) ist von seinen Mitbrüdern beim 51. Provinzkapitel, das vom 12. bis 16. Februar im Kloster Kostenz stattfand, erneut zum Provinzial der Barmherzigen Brüder in Bayern gewählt worden.

mehr erfahrenHelfen, wo Hilfe gebraucht wird: Sr. Cäcilia Giesl von den Blauen Schwestern (Mitte) überreicht eine Großspende an Provinzial Frater Benedikt Hau, Barmherzige Brüder Bayern, und Sabine Beiser, Geschäftsführerin Klinik St. Hedwig.

Blaue Schwestern: Stiftung für Mütter und Kinder in Not

17.11.2017

Der Orden der Blauen Schwestern von der Heiligen Elisabeth verfügte eine Großspende an die Klinik St. Hedwig für in Not geratene Patienten. Der großzügige „Notgroschen“ wird zukünftig von den Barmherzigen Brüdern verwaltet. Die Klinik St. Hedwig wird nun bedürftigen Patienten medizinisch sinnvolle Therapien ermöglichen können, wenn diese vom Gesetzgeber nicht als reguläre Krankenhausleistung vorgesehen sind.

mehr erfahrenKünstlerin Doris Ranftl fertigt mit den Schülern bei der Aktion „KUNO macht Kunst“ dreidimensionale Bilderwelten an.

Kinderklinik als Atelier: Doris Ranftl malt mit Kindern

15.11.2017

Der Rabe KUNO und die Künstlerin Doris Ranftl laden alle Regensburger Kinder zu einer Mal-Aktion in die Klinik St. Hedwig ein.

mehr erfahrenMarketingassistentin Bianca Dotzer, Geschäftsführerin Sabine Beiser und Berufsschulleiterin Marion Laupenmühlen-Schemm nahmen stellvertretend für alle Beteiligten die Auszeichnungen in Berlin entgegen.

KlinikAward 2017: Barmherzige Brüder gleich zweimal Preisträger

13.10.2017

Barmherzige Brüder gewinnen internationale Marketing-Auszeichnung für den besten Klinikfilm und das beste Personalmarketing in Berlin. Die Regensburger Agentur Janda & Roscher und die Münchner Filmproduktionsfirma Senger –Prager begleiteten die Projekte.

mehr erfahrenDie Klinik St. Hedwig veranstaltet am Samstag, 30.09.2017 ihren 1. Patiententag für Kinder und Jugendliche mit Epilepsie. Einzige Methode zum direkten Nachweis einer Epilepsie ist das EEG.

Patiententag für Kinder und Jugendliche mit Epilepsie

29.09.2017

Die KUNO Kinderklinik St. Hedwig lädt am Samstag, 30. September, von 9 bis 12.15 Uhr zum 1. Regensburger Patiententag für Kinder und Jugendliche mit Epilepsie ein. Die Veranstaltung findet im Klinik-Hörsaal in der Steinmetzstraße 1-3 statt.