Universitäres Perinatalzentrum Level 1

Kontakt, Sprechstunden, Ambulanz

Unser Ärzte- und Hebammenteam bietet Ihnen im Rahmen der Schwangerenambulanz ein umfangreiches Sprechstunden-Angebot. Eine telefonische Terminvereinbarung zu allen Sprechstunden ist unbedingt erforderlich. Sie ersparen sich damit unnötige Wartezeiten und erleichtern uns eine reibungslose Organisation. Bitte denken Sie als Kassenpatient daran, eine Überweisung mitzubringen. Wir weisen darauf hin, dass wir ambulante Leistungen bei gesetzlich versicherten Patienten nur im rechtlich zulässigen Rahmen erbringen dürfen. 

Sekretariat Prof. Dr. med. Birgit Seelbach-Göbel

WOMAN Avatar

Karin Heyn
Tel. +49 (0)941 369 5201
Fax: +49 (0)941 369 5215
E-Mail: Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Sekretariat Prof. Dr. med. Hugo Segerer

WOMAN Avatar

Gerdi Würsch
Tel. +49 (0)941 369 5401
E-Mail: Perinatalzentrum

Die Ärzte unserer Klinik erreichen Sie über das Sekretariat oder über die Pforte: +49 (0)941 369 0

Geburtshilfliche Privatsprechstunde

Ansprechpartner
Prof. Dr. med. Seelbach-Göbel

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an das Chef-Sekretariat:

Tel. +49 (0)941 369 5201
Fax: +49 (0)941 369 5215
E-Mail: Geburtshilfe

Schwangeren-Ambulanz, Geburtsplanung

Sprechstunden
Montag-Donnerstag 7.45-15.15 Uhr

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Angelika Holl.

Tel. +49 (0)941 369 5204

Dopplersonographie (Ultraschall)

Sprechstunden
Montag, Dienstag und Donnerstag 08.15-15.15 Uhr

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Angelika Holl.

Tel. +49 (0)941 369 5204

Bitte bringen Sie als Kassenpatient eine Überweisung mit, andernfalls sind wir verpflichtet, die Kosten für die Untersuchung in Rechnung zu stellen.

Spezialultraschall DEGUM II

Sprechstunden
Montag, Dienstag und Donnerstag 08.15-15.15 Uhr

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Angelika Holl.

Tel. +49 (0)941 369 5204

Bitte bringen Sie als Kassenpatient eine Überweisung mit, andernfalls sind wir verpflichtet, die Kosten für die Untersuchung in Rechnung zu stellen.

Sprechstunde Risikoschwangerschaften

Sprechstunde
Montag bis Donnerstag 7.45–15.15 Uhr

Termine vereinbaren Sie bitte unter:

Tel. +49 (0)941 369 5204

Kontakt Kreißsaal

Sollten bei Ihnen während der Schwangerschaft, kurz vor dem Entbindungstermin oder auch nach der Entbindung dringende Fragen oder Probleme, wie beispielsweise Blutungen oder unklare Schmerzen, auftauchen, rufen Sie bei unserer Kreißsaal-Hotline an. Unser diensthabender Arzt sowie das diensthabende Hebammenteam sind 24 Stunden erreichbar.

Tel. +49 0941 369 5522

Weitere Kontakte

Wöchnerinnenstation
Die Wöchnerinnenstation erreichen Sie unter:
Tel. +49 (0)941 369 5213

Neugeborenen-Zimmer
Das Neugeborenen-Zimmer erreichen Sie unter:
Tel. +49 (0)941 369 5233

Kursanmeldung

Zu Kursen vor, während oder nach ihrer Schwangerschaft melden Sie sich an unter:

Tel. +49 (0)941 369 95527

  • Montag 12.30 - 14.30 Uhr
  • Mittwoch 14.00 - 16.00 Uhr
  • Freitag 9.00 - 11.00 Uhr

Aktuelle Kurse

Kindernotfälle

24 Stunden am Tag werden kleine Notfallpatienten durch ein ständig präsentes Team vom ärztlichen und pflegerischen Dienst verschiedenen Fachabteilungen in unserem KUNO Kinder-Notfallallzentrum versorgt.

KUNO Kinder-Notfallzentrum
Tel. +49 (0)941 369 5470
Keine Anmeldung erforderlich.

alle Notfallkontakte

Notfälle außerhalb der Sprechzeiten

Üblicherweise suchen Sie bei gynäkologischen und geburtshilflichen Problemen Ihren niedergelassenen Frauenarzt auf. Falls Sie diesen nicht erreichen, können Sie sich an unsere Klinik wenden, auch nachts und am Wochenende.

Tel. Pforte: +49 (0)941 369 78

Patientenaufnahme

In der Regel kommen Sie zu uns, wenn Ihr Frauenarzt Sie ambulant oder stationär einweist. Patientinnen, die tagsüber zur stationären Aufnahme kommen, melden sich bitte zuerst in der Patientenaufnahme im Erdgeschoss mit ihrer Krankenversichertenkarte an. Anschließend erfolgt die Zuweisung auf eine unserer beiden Stationen. Bitte bringen Sie wichtige Vorbefunde von bereits bestehenden Vorerkrankungen (insbesondere Gerinnungsstörungen, Herzfehler, psychologischen Erkrankungen, Voroperationen an Bandscheiben/Hüfte) oder Vorbefunde von auswärts durchgeführten weiterführenden Ultraschallbefunden zum Termin mit!

Schwangere Patientinnen, die zur Geburt kommen, können sich auch direkt in der Entbindungsabteilung im Untergeschoss melden.

Lageplan

Der Übersichtsplan zeigt die wichtigsten Orientierungspunkte der Klinik St. Hedwig.

Informationsfilme

Play-Button