Medien

Benefizkonzert für Violoncello und Klavier zu Gunsten des Bunten Kreises

Termin: 12.10.2019
Beginn: 16:00
Ende: 17:00
Ort: Mitarbeiterspeisesaal, Prüfeninger Straße 86

 

Cosima Federle und Berenike Brusis musizieren zu Gunsten des Bunten Kreises KUNO Familiennachsorge Regensburg

die beiden jungen Musikerinnen Cosima Federle (Violoncello) und Berenike Brusis (Klavier) begeistern mit ihren Auftritten nicht nur ihre Zuhörer im In- und Ausland, sondern auch viele Jurys in Wettbewerben. So wurden Cosima und Berenike auch als Duo neben ihrem ersten Bundespreis bei Jugend Musiziert vielfach mit Sonderpreisen wie zum Beispiel dem der Sparkasse Regensburg und der Harald-Genzmer-Stiftung für die „ Beste Interpretation eines Werkes der klassischen Moderne“ ausgezeichnet.

Cosima ist seit März 2019 Jungstudentin bei Prof. Peter Bruns an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig. Sie ist Stipendiatin der Internationalen Musikakademie Liechtenstein und der Hildegard Schmalzl Stiftung und erhielt unter anderem Stipendien von Musique à Flaine, Frankreich und des Projekts „Meisterschüler-Meister“ in Schloss Neuhardenberg. 2016 gewann sie den 1. Preis im Internationalen Dotzauer Wettbewerb, ein Jahr später wurde sie mit dem Musikpreis der Stadt Regensburg geehrt. Im Juni 2019 erhielt sie erneut einen 1. Preis mit Höchstpunktzahl im Wettbewerb Jugend Musiziert und einen Sonderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben.

Berenike ist ebenfalls mehrfache Preisträgerin bei „Jugend musiziert“ und das in diversen Kategorien. Neben dem Klavier begeistert sich Berenike langjährig für das Cello und Gesang, sowie für Ballett und hat das Jungstudium an der Ballettakademie der Hochschule für Musik und Theater München erfolgreich abgeschlossen. Nach ihrem Abitur begann sie im Wintersemester 2019 ein Studium am Conservatorio di Musica in Trento bei Prof. Massimiliano Mainolfi im Hauptfach Klavier.

Das vollständige Programm finden Sie hier