Medien

Meldungen

mehr erfahrenAuf dem Bild sind die Absolventen des Jahrgangs 2015 2016 zu sehen.

13 Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe des Evangelischen Krankenhauses schlossen erfolgreich ihre Berufsausbildung ab

14.09.2016

Nach einjähriger Ausbildung zum Pflegefachhelfer der Krankenpflege durften Ende Juli 13 Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am Evangelischen Krankenhaus ihr Abschlusszeugnis in Empfang nehmen. Regierungsschuldirektor Wolfgang Stöber von der Regierung der Oberpfalz und Schulleiterin Ulrike Hanke gratulierten den glücklichen Absolventen bei einem feierlichen Festakt. Klassenbeste war Emma Klebl mit der Note 1,0.

mehr erfahrenZu sehen sind 8 Personen, die sich über die Übergabe des Spendenschecks freuen.

Stattliche Spende von Continental an KUNO-Klinik St. Hedwig

18.08.2016

Die Mitarbeiterschaft und Geschäftsführung von Continental in Regensburg spenden für ein tragbares Messgerät zur Überprüfung der Lungenfunktion bei lungenerkrankten Kindern.

mehr erfahrenMitglieder der Klinikleitung vor dem KUNO-Logo

„Coole KUNO-Klinik St. Hedwig“: 8,2 Millionen teurer Umbau fertiggestellt

19.07.2016

Die Regensburger Frauen- und Kinderklinik St. Hedwig hat wichtige Umbau- und Neugestaltungsmaßnahmen abgeschlossen.

mehr erfahrenAuf dem Foto sieht man links Käpt'n Blaubär, das ist ein Mensch der ein blaues Plüschkostum mit Matrosenmütze und rotem Tshirt trägt. Rechts sieht man Hein Blöd, eine Art Giraffe mit blau weißem Streifenoberteil  und roter Mütze.

KUNO Klinik St. Hedwig: Kinderfest mit Käpt´n Blaubär

14.07.2016

Die KUNO Klinik St. Hedwig hat für ihre kleinen Patienten den Vorplatz der Klinik sowie den OP-Trakt und die Tagesklinik kindgerecht umgestaltet. Zur Eröffnung lädt das Krankenhaus zu einem fröhlichen Fest ein.

mehr erfahren

FOCUS Liste: Barmherzige Brüder sind top

06.07.2016

Die Verbund-Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder in München, Regensburg und Straubing sind in 12 Fachgebieten gelistet.

mehr erfahrenMan sieht eine Frau im Doktorkittel, die einen Teddy untersucht. Ein kleines Mädchen sieht ihr interessiert zu.

Plüsch-Patienten erobern das Krankenhaus

16.06.2016

Die Teddyklinik im Garten des Krankenhauses Barmherzige Brüder hat auch in diesem Jahr wieder geöffnet. Bereits zum elften Mal behandeln die Teddy-Docs dort die „Erkrankungen" der plüschigen Patienten und laden Sie am Samstag, 18. Juni, von 9 bis 15 Uhr zum Familientag ein.

mehr erfahrenZu sehen ist Frau Freudenstein, blond, mit einer Angestellten. Sie stehen neben einer Art Baby-bett.

Bundestagsabgeordnete Freudenstein besucht Klinik St. Hedwig

09.05.2016

Seit der Auftaktveranstaltung zur neuen Sozialmedizinischen Nachsorge an der Regensburger Klinik St. Hedwig im März haben die Gedanken an dieses neue Angebot für Ostbayern die Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Freudenstein nicht mehr losgelassen.

mehr erfahrenAuf dem Bild sind 6 Personen zu sehen. Der zweite von rechts außen hält den Scheck in seinen Händen.

KUNO-Klinik St. Hedwig: Neue sozialmedizinische Familiennachsorge für Ostbayern

14.03.2016

Die neue sozialmedizinische Familiennachsorge der Barmherzigen Brüder schließt eine Versorgungslücke in Ostbayern. Familien mit Babys, Kindern oder Jugendlichen mit schweren, seltenen oder chronischen Erkrankungen bekommen im Anschluss an den Krankenhausaufenthalt professionelle Unterstützung zu Hause.

mehr erfahrenMan sieht sehr viele Absolventen, die alle schick gekleidet sind. Abendkleider und Anzüge.

Barmherzige Brüder: 50 Absolventen der Pflegeschulen

01.01.2016

Insgesamt sechs Schüler schlossen mit einem hervorragenden Notendurchschnitt von 1,33 ab!

mehr erfahrenAltbürgermeisterin Hildegard Anke spendet ein Schaukelpferd an die KUNO-Klinik St. Hedwig.  Das kleine Mädhcen sitzt auf dem Schaukelpferd und freut sich. Im Hintergrund sieht man einen geschmückten Weihnachtsbaum.

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk für kranke Kinder

23.12.2015

Altbürgermeisterin Hildegard Anke spendet ein Schaukelpferd an die KUNO-Klinik St. Hedwig.