KUNO-Bauchzentrum für Kinder und Jugendliche
Ansprechpartner

KUNO-Bauchzentrum für Kinder und Jugendliche
Tel. +49 (0)941 369 5850
Fax +49 (0)941 369 5424
E-Mail: KUNO-Bauchzentrum für Kinder und Jugendliche


Sprechstunde nach Vereinbarung:
Bitte vereinbaren Sie in jedem Fall vorab einen Termin telefonisch oder per E-Mail!

Mit einem guten Bauchgefühl

Die Devise unseres interdisziplinären KUNO-Bauchzentrums für Kinder und Jugendliche ist:

Wir kümmern uns um Kinder und Jugendliche, die Probleme mit ihrem Bauch haben.

Das ist die Devise unseres interdisziplinären KUNO-Bauchzentrums für Kinder und Jugendliche. Sämtliche pädiatrischen Spezialisten, die zur richtigen Diagnose, Behandlungsstrategie und Nachsorge „rund um den Bauch“ beitragen können, arbeiten hier eng zusammen, um rasch zu einem Ergebnis zu kommen: Kindergastroenterologen, Kinderchirurgen, Kinderurologen, Kinderradiologen, Neuropädiatrie, Kinderanästhesie, Ernährungsberatung, psychologischer Dienst, um nur einige zu nennen.

Die Zuweisung des Patienten zur individuell genau richtigen Fachdisziplin erfolgt in einem internen und interdisziplinären Ansatz. Die Eltern werden an dieser Stelle entlastet und müssen sich diesbezüglich um nichts kümmern.

Beispiele aus der Praxis: Neugeborene mit Fehlbildungen oder Kinder und Jugendliche mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

Ein Beispiel sind Neugeborene mit Fehlbildungen im Bereich der Speiseröhre, des Magens oder des Darms wie Ösophagusatresie, Gastroschisis, Omphalozele, Analatresie oder Morbus Hirschsprung. Sie können wir nach der Geburt durch ausgewiesene Spezialisten der Kinderchirurgie operativ versorgen. Im Anschluss müssen diese Kinder weiterbehandelt werden, auch ambulant, um die langfristige Entwicklung optimal zu fördern. Hier kümmern wir uns in einer interdisziplinären Sprechstunde der Kinderchirurgie und Kindergastroenterologie um die Kinder, um unter anderem ein gutes Wachstum und Gedeihen bis zum Erwachsenenalter zu erreichen.

Bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen ist es häufig nötig, den Darm bildgebend darzustellen. Dazu machen wir entweder eine Video-Endoskopie in einer kurzen Narkose (in Kooperation mit unseren Spezialisten der Kinderanästhesie), oder unsere Kinderradiologie wendet modernste radiologische Bildgebung wie etwa ein MRT (Kernspintomographie) an - ganz ohne Strahlenbelastung.

Fallkonferenzen

In regelmäßigen Konferenzen diskutieren wir die Fälle interdisziplinär und legen Behandlungsstrategien individuell und nach dem neuesten Stand der Medizin fest. Die Ergebnisse dieser Besprechungen werden dann den Kindern/Jugendlichen und ihren Eltern ausführlich erläutert, um eine optimale Lösung für die Patienten zu finden.

Forschung

Universitär fundierte wissenschaftliche Forschung rundet das Portfolio des KUNO-Bauchzentrums für Kinder und Jugendliche ab. Ziel ist es letztendlich, klinisch erworbenes Wissen in neue, noch bessere Therapieformen einfließen zu lassen, um so stets das medizinisch und pflegerisch Beste für unsere Patienten anbieten zu können.

Informationsfilme

Das KUNO Kinder-Bauchzentrum der Klinik St. Hedwig
KUNO Kinder-Bauchzentrum

Termine / Veranstaltungen

Es sind keine Veranstaltungen vorhanden.

Flyer und Broschüren