Klinik für Frauenheilkunde und Gynäkologie

Behandlungsschwerpunkte der gynäkologischen Abteilung

Unser Behandlungsangebot

Erkrankungen in der Frauenheilkunde können einen schweren Eingriff in Ihr Selbstwertgefühl, in Ihr seelisches Gleichgewicht und in Ihr allgemeines körperliches Wohlbefinden haben. Dies betrifft besonders Krebserkrankungen, die oft eine sehr komplexe Diagnostik, Therapie und Nachsorge mit sich bringen und zudem einer ganzheitlichen Betreuung und Therapie bedürfen. Zahlreiche gutartige Erkrankungen, die einer Operation bedürfen, können heutzutage bereits minimalinvasiv (z.B. durch eine Bauch- oder Gebärmutterspiegelung) behandelt werden. Inkontinenzbeschwerden und Senkungsprobleme belasten einen zunehmenden Anteil von Patientinnen. Auch wenn in der Gesellschaft – verständlicherweise - selten darüber gesprochen wird, gibt es in den meisten Fällen gute Therapiemöglichkeiten. Hormonelle Beschwerden, vor allem in den Wechseljahren, können häufig medikamentös oder durch alternative Therapieverfahren gelindert werden.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere ausgewählten Behandlungsangebote. Bei allem Fachwissen und modernster medizinscher Technik ist es stets unser Anliegen, Sie als Mensch in den Mittelpunkt zu stellen.

Lageplan

Der Übersichtsplan zeigt die wichtigsten Orientierungspunkte der Klinik St. Hedwig.

Ansprechpartner

Sekretariat
Karin Heyn
Tel. +49(0)941 369 5201
Fax +49(0)941 369 5215
E-Mail Gynäkologie


Eine telefonische Terminvereinbarung zu unseren Sprechstunden ist erforderlich.

Kontakt / Sprechstunden / Ambulanz
Ein Job mit Herz – Ihre Karriere bei den BarmHERZigen Brüdern
Ein Job mit Herz – Ihre Karriere in der Frauenheilkunde und Gynäkologie

Jetzt bewerben!